Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Bundesjugendtag

Delegation nimmt am Bundesjugendtag teil

Veröffentlicht: Samstag, 25.09.2021
Autor: Eure Delegation zum Bundesjugendtag

Neuer Bundesjugendvorstand wurde gewählt. Drei Württemberger auf Bundesjugendebene vertreten.

Bundesjugendtag „hybrid“ – die Weiterentwicklung des Bundesjugendtages „digital“ – fand am 25. September 2021 statt. Der Präsenzteil wurde in Heidelberg abgehalten, dem eigentlich von Württemberg geplanten Austragungsort für den 23. Bundesjugendtag.

Fünf Delegierte haben sich vom Landesjugendsekretariat am MES eingewählt, eine Delegierte war vor Ort zugelassen. Versorgt mit einem ausgiebigen Brunch, Berichten und Tagungsunterlagen wurde der von Corona geprägte Berichtszeitraum aufgearbeitet und verhältnismäßig wenig diskutiert. Einige auf Bundesebene Mitwirkende wurden geehrt, unsere Glückwünsche gelten Lea, Anne und Caro!

Der vorgestellte Haushaltsplan passierte das Gremium kritiklos. Bei den anschließenden Wahlen konnten alle Pflichtpositionen besetzt werden, Württemberger finden sich u.a. im Bundesjugendvorstand, in der Zielkommission, der Finanzkommission und bei den Revisoren. Wir gratulieren den Gewählten!

Breiten Raum nahm die Diskussion um die gestellten Anträge ein. Die hybride Veranstaltungsform tat den Wortmeldungen keinen Abbruch.

Zwischen den einzelnen Tagesordnungspunkten präsentierten sich die Landesjugenden mit Bild- und Wortbeiträgen.
 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, wir versuchen es 2024 wieder: BundesJugendTag in Württemberg!

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing