Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Ressort SRuS, Landesmeisterschaften

Disziplinen der AK10

bei den Württembergischen Meisterschaften 2020

Veröffentlicht: Dienstag, 21.01.2020
Autor:

Da uns nach der Regelwerksänderung bereits zahlreiche Fragen zur AK 10 erreicht haben, möchten wir euch folgende Entscheidung mitteilen:

Im letzten Jahr wurden bei den Württembergischen Meisterschaften in der AK 10 dieselben Disziplinen wie in der AK 12 geschwommen. Unsere ursprüngliche Idee bei der Einführung der AK10 war es, eine Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu ermöglichen.
Nach dem neuen Regelwerk wird in der AK 12 nun 4*50 m Hindernisstaffel geschwommen (im Vergleich zu 4*25m bisher).
Da der Sprung auf 50 m ist recht hoch ist und in vielen Gliederungen so noch nicht trainiert wurde, wurde entschieden, die AK 10 bei den Landesmeisterschaften in diesem Jahr nach wie vor 4*25 m Hindernisstaffel schwimmen zu lassen.
Wir sind überzeugt, dass dies für die meisten Teilnehmenden die richtige Lösung ist. Darin sind sich verschiedene Vertreter aus dem Ressortstab einig.
Wir möchten für die Schwimmer*innen der AK 10 realistische positive Erfahrungen beim Kennenlernen der Wettkämpfe ermöglichen.
Eine Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften bei Teilnahme in der AK10 ist somit aber nicht möglich.
Die Möglichkeit besonders gute jüngere Schwimmer*innen in der AK 12 starten lassen, bleibt davon natürlich unberührt.
Im Klartext: Es steht jeder Gliederung frei auch bis zu 10 Jährige Schwimmer*innen in der AK 12 zu melden.

Scheut euch nicht, euch bei Rückfragen an uns zu wenden.